© Feuerwehr Lasern

KLF-A „Pumpe Lasern“

Technische Daten Fahrzeug: Mercedes Sprinter, 185 PS , 4x4 Bj: 2011 Besatzung: 1 + 8 Lichtmast mit Notstromaggregat 14kVA 12 Liter Cafs Schaumlöscher

TLF 2000 „Brändle Lasern“

Technische Daten Fahrzeug: Umgebaute Iveco Allrad Sattelzugmaschine 420PS, 4x4 mit Geländegruppe und Differentialsperre Bj:1999 Besatzung: 1 + 4 Technische Daten Pumpe: Marke: Godiva 3000l/min bei 9 bar 60m HD-Schlauch direkte Schwerschaumzumischung auf HD-Rohr möglich.

TOHATSU Typ PFPN 10-1500

Wassergekühlter 2 Taktmotor mit 60 PS max. Betriebsdruck 17 bar Temperaturbereich -15 - + 40 Grad Umgebungstemperatur

Atemschutzgeräte Interspiro

Auf den 6,8l / 300 bar Flaschen ist ein kleines Manometer angebracht, welches über den Flaschendruck informiert. Das Flaschenventil ist mit einer Sicherheitssperre ausgerüstet, um ein unbeabsichtigtes Schliessen zu verhindern. Zweitanschluss und Bergeschlaufe auf der Trageeinheit für die Kameradenbergung sind Standard

Druckluftschaumgerät CAFS

Technische Daten: Hersteller: MicroCAFS PBK Baujahr: 2003 Behältervolumen: 12 Liter Arbeitsdruck: 6 bar Strahlenmessausrüstung 6150 AD Technische Daten: Hersteller: Automess Baujahr: 1990 Strahlenmessgerät mit 3 Stück Dosimeter und 1 Messsonde

Ausrüstung

FF-Lasern
UNSERE FREIZEIT für EURE SICHERHEIT